Kurorte

MARKT NEUALBENREUTH

KURMITTELHAUS & SIBYLLENBAD

 

Das Gesundheitszentrum Sibyllenbad besteht aus dem Kurmittelhaus sowie dem Kurpark mit zertifiziertem Vitalparcours. Das Kurmittelhaus Sibyllenbad verfügt über eine medizinische Abteilung  mit badeärtzlicher Betreuung sowie Fango- und Bäderabteilung. Erholung und Entspannung finden die Gäste in der kürzlich sanierten Heilwasser-Badelandschaft mit Außenbadebereich  oder in der Wellnesslandschaft mit acht unterschiedlichen Saunen und einem einzigartigen orientalischen BadeTempel im Stil eines türkischen Hamams. Im Fitnessraum auf der Ruhegalerie können die Gäste im Synchro-Trainingszirkel trainieren.

BAYERISCH GMAIN

KUR- & TOURISMUSVERBAND

 

Der Volksmund benennt beide Orte zusammengefasst"Auf der Gmain" und tatsächlich war dieser Höhenzug über dem Reichenhaller Talkessel, das alte keltische "Muona", eine uralte Siedlungseinheit. Im Laufe einer langen wechselhaften Geschichte entwickelten sich alle wesentlichen Einrichtungen einer modernen Gemeinde. Der besondere Reiz und zudem eine Verpflichtung besteht in der Wahrung des gemeinsamen historischen Erbes - bei aller inzwischen entwickelten Eigenständigkeit.

BAD REICHENHALL

KUR- & TOURISMUSVERBAND

 

Ausweg aus dem Stresskreislauf!

7 Tage in Bad Reichenhall

Das DurchatemZeitProgramm. 

Entspannung, Bewegung, Naturerlebnis und gezielte Gesundheitscoachings: Die „DurchatemZeit“ ist die erste Entschleunigungswoche Deutschlands, für die eine Langzeitwirkung wissenschaftlich belegt werden konnte. Sie richtet sich an Menschen mit dauerhaft erhöhter Stressbelastung, VOR Eintritt in ein Burnout. Achten Sie auf sich!

BAD AIBLING

KUR- & TOURISMUSVERBAND

 

Ihr Weg zurück zu mehr Energie und Lebensfreude

Mit unserem 3-Wöchen Präventionsprogramm „Im Moor zum inneren Gleichgewicht“ unterstützen wir Sie dabei, Abstand zum Alltag zu gewinnen, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen um danach wieder ein harmonisches Leben mit Körper, Geist und Seele zu führen. Sammeln Sie neue Energie und sehen Sie mit Freude in die Zukunft.

Im Wechsel von passiven (z.B. Moorbädern) und aktiven Programmelementen (Bewegung), begleitet durch ein gezieltes Stressmanagementprogramm, erfahren Sie Strategien im Umgang mit Stress und lernen, sich neue Ressourcen zu schaffen. Einen wichtigen Platz innerhalb des Programms nimmt die Prävention von Rückenschmerzen ein, da ein dauerhafter Stress oftmals der Auslöser für chronischen Rückenschmerz ist.

Genießen Sie Ihre Zeit in Bad Aibling. Die Stadt hat sich der Heilung, aber vor allem auch der Prävention verschrieben. Als ältestes Moor- und jüngstes Thermalbad treffen hier Kompetenz und Innovation zusammen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Ditz & Patrick Wind GbR